Heinzendorf

Das Dorf Heizendorf (heute Hynčice) liegt im Tale des Flusses Goldoppa (Opavice), in der Nähe der Stadt Olbersdorf (heute Město Albrechtice), das Dorf gehört heutzutage administrativ zu ihr. Bis zum Zweiten Weltkrieg war das Dorf fast ausschließlich von deutschsprachiger Bevölkerung besiedelt.

Ein Besucher dieses Gebirgsdorfes kann die spätbarocke Kirche des Hl. Nikolaus (sie wurde im Jahre 1782 fertiggestellt) besuchen, im Dorfe sind aber ebenfalls einige Bauten der traditionellen Volksarchitektur erhalten geblieben. Aus Hynčice stammt ebenfalls ein maler Albert Adam (1824-1894). In diesem Dorfe lebte der Schriftsteller Hugo Fründ, der es – auch wenn unter fiktivem Namen Reigersbach – in seiner Sammlung der Erzählungen Leute aus Reigersbach (1930) darstellte.

Autoren

Preview?style=thumb

Hugo Fründ

Geburtsdatum

15. 3. 1871
Berlin

Todesjahr

17. 11. 1931
Hynčice